A6: Schmuck, Bildende Kunst, Feine Antiquitäten, Militaria

01662 Meißen, Martinstraße 12  

Versteigerung am Samstag, 28. April 2018 ab 10:00  | Vorgebote abgeben

Aktuell | Präsenzauktion

3549

Position: 3549

Größter Teller der Porzellan Manufaktur Meissen: Dekor in Blaumalerei (Kolibrie und Catleia), Ø 48 cm, 1. Wahl, um 1900.

Startpreis 900,00 €

 Bietschritte anzeigen

Großer runder Teller in gemuldeter Form und glattem Rand. Spiegel aufwendig von Hand dekoriert in Unterglasurblau, blauer Rand, Ø 48 cm! Königliche Porzellan Manufaktur Meißen, Formnummer M 130, Schwertermarke blau, 1. Wahl, um 1900. Trotz der Größe nicht durch das Brennen verzogen (eben und rund), sehr guter Zustand.

Es wurde noch keine Frage gestellt.
 Frage stellen

Dieser Text wurde maschinell mit Google Translate übersetzt. Wir garantieren nicht für eine vollständige und fehlerfreie Übersetzung, ebenso schließen wir eine Haftung bei fehlerhaften Informationen aus.