A6: Schmuck, Bildende Kunst, Feine Antiquitäten, Militaria

01662 Meißen, Martinstraße 12  

Versteigerung am Samstag, 28. April 2018 ab 10:00  | Auktion beendet

Abgeschlossen | Präsenzauktion

5500

Los: 5500

Silber-Münzarmband / Armband Münzen: Sachsen Taler, Brandenburg-Ansbach, Ungarn-Habsbach Kreuzer, Schweiz. Sehr selten!!

Startpreis 150,00 €

 Bietschritte anzeigen

nicht verfügbar

Vom Schloß bis zum Verschluß der Größe nach angeordnet:
Sachsen, Taler, Silber, Albertinische Linie, 1790, EDC Friedrich August III., CLX Eine feine Marck 1790.
Bundesmünze Schweiz: 1 Franken, Jahrgang 1963, Prägestätte B für Genève / Genf, Entwurf: Antoine Bovy, Helvetia Schild Lanze Alpenrose, Silber.
1/12 Reichs-Taler (Doppelgroschen), Silber, Magdeburg, 1689, Vorderseite: Gekröntes Wappenschild mit Kurszepter, links "I", rechts "E". Umschrift: FRID:III.V.G.G.M.Z.BR | Rückseite: Im Kreis Wertangabe in vier Zeilen: 12 - EINEN - REICHS - THAL:; darunter Jahreszahl .1689., Umschrift: * D.H.R.R.E.C.V.C.I.P.Z.M.G.C.B.S.P.H. Münzmeister/Stempelschneider: Johann Ehlers (Münzmeister in Magdeburg von 1678 - 1690), Literatur: Neumann I, 12.18.c, Schrötter 528.
Ungarn / Habsburg, 15 Kreuzer, 1677 KB , RDR, 15 Krajczar, Leopold, Kremnitz, Madonna, Patrona Hungariae.
Sachsen, albertinische Linie, Prägung 1765-1768, 2/3 Thaler (=1/20 Kölner Mark), Silber. Vs.: FRID:AUGUST:D:G:DUX SAX:ELECTOR. Rs.: XX.EINE MARCK F. E.D.C. 17 2/3 68
30 Kreuzer, 1726, Karl Albrecht 1726 - 1742, LAND MINZ, Silber. Vs.: Mittig Karl Albrecht im Portrait nach rechts blickend. Die Umschrift lautet; CAR . ALB . H.I.B.C.&. Unter dem König befindet sich ein Stern. Rs.: Stehender doppelschwänziger Löwe mit Schwert in der Pranke, vor sich das Bayerische gekrönte Wappen mit zwei Löwen und Rauten. Mittig im Wappen ist ein Reichsapfel. Umschrift; LAND MINZ 17(30)29. Geprägt von 1726 bis 1732. Bedeutung der Abkürzungen; CAR . ALB . H.I.B.C.&. CAR . ALB = Karl Albrecht H.I.B.C.& = Herzog in Baiern, Churfürst.
Brandenburg-Ansbach, Silber, 20 Kreuzer = 1/6 Conventionsthaler = 1/60 Kölner Mark, geprägt 1761-1787.
Alle Münzen gehenkelt. Sehr schöne Ansammlung seltener Münzen, Armband in sehr guter Erhaltung.

Es wurde noch keine Frage gestellt.

Dieser Text wurde maschinell mit Google Translate übersetzt. Wir garantieren nicht für eine vollständige und fehlerfreie Übersetzung, ebenso schließen wir eine Haftung bei fehlerhaften Informationen aus.