A7: Schmuck, Bildende Kunst, Feine Antiquitäten, Militaria

 

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion

3540

Position: 3540

Mohr als Kerzenleuchter: sehr seltene Figur, Meissen Teichert gemarkt, Art Deco, Rarität.

Startpreis 1.000,00 €

 Bietschritte anzeigen

Plastische Ausformung eines Mohren, dieser eine Schale tragend, diese ausgeformt als Kerzentülle. Von Hand aufwendig staffiert, glasiert, Goldränder, auf fünfeckigem Sockel. Höhe 23,5 cm. Gemarkt *Meissen* für Meißner Ofen- und Porzellanfabrik AG, vorm. Carl Teichert, ab 1882. Sehr schöne Art-Deco-Ausführung. Rarität.

Es wurde noch keine Frage gestellt.
 Frage stellen

Dieser Text wurde maschinell mit Google Translate übersetzt. Wir garantieren nicht für eine vollständige und fehlerfreie Übersetzung, ebenso schließen wir eine Haftung bei fehlerhaften Informationen aus.