A7: Schmuck, Bildende Kunst, Feine Antiquitäten, Militaria

 

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion

6011

Position: 6011

Barock Karabiner / Bärentöter: Steinschloß. Hornapplikation. Um 1750. Sehr guter Zustand.

Startpreis 800,00 €

 Bietschritte anzeigen

Am Abzugsschutz gemarkt *St. M. N. 14* sowie am Kolben mit Abnahmemarke oder Besitzerzeichen *M1* im Doppelkreis. Auf der anderen Kolbenseite Folgenummer (später eingeschlagen) "89821".
Gerader gezogener achtkantiger Lauf, dickwandig, sehr massiv. Wandstärke des Laufes 9 ... 10 mm! Lauf außen 36 ... 38 mm, Kaliber 16 mm, mit Drall in sieben Zügen. Ladestock mit langem Messingaufsatz, Länge 105,5 cm. Nussholzvollschaft, mit Messingbeschlägen, diese bestehend aus drei Ladestockhalterungen und zwei verzierten Schloßgegenblechen. Schlossplatte mit dezentem Dekor, geschwungener Schlaghahn, gerader Abzug mit Eisenschutz, gegossener Messingpfanne, Rückschlagfeder. Bodenplatte Eisen verschraubt. Kimme in den Lauf eingearbeitet, Korn aus Messing in den Lauf eingelegt. Holzabschluß am Lauf mit Horneinlage.
Lauflänge 106 cm, Gesamtlänge 144,5 cm, Feder mäßig straff, Gesamtgewicht 8,3 kg. Steinschloß Vorderlader um 1700 - 1750.
Sehr seltene historische Waffe in sehr gutem Zustand. Fachgerecht aufgearbeitet. Sehr geringe Alters- und Gebrauchsspuren, sehr gut erhaltenes Sammlerstück. Provenienz: Privatbesitz Sachsen, Deutscher Kunsthandel 1996.

Es wurde noch keine Frage gestellt.
 Frage stellen

Dieser Text wurde maschinell mit Google Translate übersetzt. Wir garantieren nicht für eine vollständige und fehlerfreie Übersetzung, ebenso schließen wir eine Haftung bei fehlerhaften Informationen aus.