A7: Schmuck, Bildende Kunst, Feine Antiquitäten, Militaria

 

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion

9503

Position: 9503

Historisches Messgerät / Gerät der Textilindustrie: Frankreich, 19. Jh., Bestimmung Reissfestigkeiten von Fäden. Rarität

Startpreis 200,00 €

 Bietschritte anzeigen

Gerät zur Bestimmung von Dehn-, Zug- und Reißfestigkeit von Fäden / Garn / Baumwolle usw. Frankreich, 2. Hälfte 19. Jh. Eichenholz, Gußmonturen, Zahnräder und Meßeinrichtungen aus Messing, Skalen schwarz bzw. rot lackiert. H. 21 x B. 77 x T. 10 cm. Herstellerplakette "Mechanique de Precision | J. Henneuse | 85, Rue Sébasotpol | Roubaix".
Es handelt sich um eines der ersten Geräte dieser Art, die nur als Prototypen oder in Serien von wenigen Stück gebaut wurden. Roubaix ist eine Stadt im Norden Frankreichs und war bereits im 19. Jh. ein Zentrum der Textilindustrie. J. Henneuse war eine Firma für Feinmechanik und Sondermaschinenbau.
Sehr guter Erhaltungszustand, Rarität.

Es wurde noch keine Frage gestellt.
 Frage stellen

Dieser Text wurde maschinell mit Google Translate übersetzt. Wir garantieren nicht für eine vollständige und fehlerfreie Übersetzung, ebenso schließen wir eine Haftung bei fehlerhaften Informationen aus.