A9: Schmuck, Bildende Kunst, Feine Antiquitäten, Militaria

01662 Meißen, Martinstraße 12  

Versteigerung am Samstag, 16. März 2019 ab 09:00  | Vorgebote abgeben

Aktuell | Präsenzauktion
Position: 2006

Patrick Nagel (1945-1984): Seltene Lithografie Cannon Press. San Francisco, California, 1981.

Kein Mindestpreis

 Bietschritte anzeigen

Ergebnis:
nicht verfügbar

Festplatten-Lithografie in zehn Farben, auf schwerem und dickem Baumwollpapier. 250 Exemplare. Bezeichnet: "CANNON PRESS, © Miller/Gilbert Publishing, San Francisco, CA 1981". Aufwendig gerahmt, 80 x 51 cm / 29 x 17 inch, tadellos. Diese Lithografie wurde 1981 von Patrick Nagel für eine Cannon Ausstellung geschaffen. Absolute Rarität.
Literatur: Alfred van der Marck: DIE KUNST VON PATRICK NAGEL, Katalog-Nr. 10, 1987, Seite 154.
Patrick Nagel (1945-1984) Künstler in Los Angeles, Kalifornien, USA. Arbeit am CHOUINARD ART INSTITUTE IN LOS ANGELES. Seine Kunst ist eine der einzigartigsten und technisch fortschrittlichsten Formen der Fine Art.
Passend zu den Vornummern.

Es wurde noch keine Frage gestellt.
 Frage stellen

Dieser Text wurde maschinell mit Google Translate übersetzt. Wir garantieren nicht für eine vollständige und fehlerfreie Übersetzung, ebenso schließen wir eine Haftung bei fehlerhaften Informationen aus.