Schmuck, Kunst, Antiquitäten, Militaria

 

Versteigerung am Samstag, 25. Januar 2020 ab 10:00  | Vorgebote abgeben

Aktuell | Präsenzauktion
Position: 2509

Schottland: "Highlander". Pallasch der schottischen Kavallerie.

Startpreis 150,00 €

 Bietschritte anzeigen

Ergebnis:
nicht verfügbar

Pallasch der schottischen Kavallerie-Regimenter, auch als Highlander Säbel oder Highlander Degen bezeichnet. Gerade, zweischneidige spitz zulaufende und vernickelte Klinge mit zwei Zügen und geätzten Zierdekor, klassische „Proved T.“-Marke, am Ansatz 23 mm. Griffkorb mit Textildekor, Stählerner durchbrochener Spangenkorb mit roter Filzeinlage, beledertes Griffholz mit verdrillter Kupferdrahtwicklung, Zierquaste aus roter Wolle, Stahlscheide mit zwei Trageringen sowie Mundstück und Endknopf. L ca. 82 cm., Ges.-L ca. 101,5 cm. Um 1910, vereinzelt etwas Flugrost, Scheide teils gedellt, sonst gut erhalten.

Es wurde noch keine Frage gestellt.
 Frage stellen

Dieser Text wurde maschinell mit Google Translate übersetzt. Wir garantieren nicht für eine vollständige und fehlerfreie Übersetzung, ebenso schließen wir eine Haftung bei fehlerhaften Informationen aus.