Schmuck, Kunst, Antiquitäten, Militaria

 

Versteigerung am Samstag, 25. Januar 2020 ab 10:00  | Vorgebote abgeben

Aktuell | Präsenzauktion
Position: 1025

Audemars Piguet: Royal Oak Quarz - Damenarmbanduhr. 18K Gold, Datum, Top Luxus Klassiker!

Startpreis 3.300,00 €

 Bietschritte anzeigen

Ergebnis:
nicht verfügbar

Damen Chronometer der Schweizer Luxusmarke "Audemars Piguet". Modell: Royal Oak Lady. Werk: Quarz, 8 Rubis, Kaliber 2610. Gelbgold 750 / 18 K. Durchmesser 26 mm, Höhe 5 mm, Wasserdicht 10 ATM, Saphirglas. Guillochiertes Zifferblatt in Anthrazit mit Clou de Paris-Verzierung, Stundenbalken, Datum bei 3-Uhr, Faltschließe. Werknummer: 378407, Gehäusenummer: D19782-3211. Originale Anzahl an Bandelementen vorhanden: Bandelemente bei 6-Uhr: neun Stück und Bandelemente bei 12-Uhr: 12 Stück. Gesamtgewicht ca. 91 Gramm.
Die "Royal Oak" ist benannt nach einem berühmten Segelschiff der Britischen Flotte und trug wesentlich zum Erfolg und zur Bekanntheit der Marke Audemars Piguet bei. Charakteristisch für diese von Gérald Genta gestaltete Uhr, die 1972 als „erste Luxus-Sportuhr der Welt“ auf den Markt gebracht wurde, ist das sichtbar mit Goldschrauben verschraubte, achteckige Gehäuse und das darin integrierte Goldband, welches durch höchsten Tragekomfort überzeugt. Die hier angebotene Royal Oak ist eine schöne Zweizeiger im sportlich luxuriösen Gelbgoldgehäuse im Bestzustand mit leichten Tragespuren an den Kanten. Die Lady-Variante hat ca. 26 mm plus Krone (28) und wirkt am Arm etwas größer als die Maße vermuten lassen. Elegant sportliche und absolut zeitlose Damenuhr.
Die angebotene Uhr wurde 2012 zur Werterhaltung einer Generalinspektion und Überholung bei Audemars Piguet unterzogen. Unterlagen dazu liegen vor. Die Uhr wird in der originalen Schachtel der renommierten Juweliermarke "Rüschenbeck" verkauft.

Es wurde noch keine Frage gestellt.
 Frage stellen

Dieser Text wurde maschinell mit Google Translate übersetzt. Wir garantieren nicht für eine vollständige und fehlerfreie Übersetzung, ebenso schließen wir eine Haftung bei fehlerhaften Informationen aus.