A5: Schmuck, Bildende Kunst, Feine Antiquitäten, Militaria

 

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion
Position: 3608

Paul Walther für Staatliche Porzellan Manufaktur Meissen: "Vogel Strauß kniend", 1927, aus Nachlass Paul Walther Rarität

Startpreis 10.000,00 €

 Bietschritte anzeigen

Ergebnis:
nicht verfügbar

Paul Walther (1876 Meissen 1933) für Staatliche Porzellan Manufaktur Meissen: "Vogel Strauß kniend", Entwurf 1927, Formnummer *L 206*, Bossierernummer *141*, signiert *PW*. Ausführung Porzellanmanufaktur Meissen 1924 - 1934, Privatexemplar für Paul Walther!!! Porzellan weiß glasiert, H 51 cm, B 31 cm, T 17 cm. Staatliche Porzellan Manufaktur Meissen, Schwertermarke unterglasurblau, Schleifstriche, tadelloser Zustand, sehr seltene Ausführung in sehr gutem Zustand. Provinienz: Sächsischer Privatbesitz.
Paul Walther (1876 Meissen 1933) war ein deutscher Bildhauer und Tierplastiker der Porzellan Manufaktur Meißen.

Es wurde noch keine Frage gestellt.
 Frage stellen

Dieser Text wurde maschinell mit Google Translate übersetzt. Wir garantieren nicht für eine vollständige und fehlerfreie Übersetzung, ebenso schließen wir eine Haftung bei fehlerhaften Informationen aus.