A5: Schmuck, Bildende Kunst, Feine Antiquitäten, Militaria

 

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion
Position: 6001

Regimentsteller: Meissen Porzellan, Infanterie-Regiment "Generalfeldmarschall von Mackensen" (3. Westpreußisches) Nr.129

Startpreis 360,00 €

 Bietschritte anzeigen

Ergebnis:
nicht verfügbar

Glatte leicht gemuldete Form, auf rundem Stand. Unterglasurblaues Dekor: Zentral Portrait Generalfeldmarschall August von Mackensen, im stilisierten Lorbeerkranz, unten Unterschrift "v. Mackensen". Ø 25,5 cm. Teller gestiftet anläßlich der Umbenennung des Inf.-Regiments 129 im Oktober 1916 durch Wilhelm II. aufgrund der militärischen Erfolge des Generalfeldmarschalls während des Rumänien-Feldzuges. Königliche Porzellan Manufaktur Meissen, Schwertermarke unterglasurblau, 1916, 1. Wahl, tadelloser Zustand.

Es wurde noch keine Frage gestellt.
 Frage stellen

Dieser Text wurde maschinell mit Google Translate übersetzt. Wir garantieren nicht für eine vollständige und fehlerfreie Übersetzung, ebenso schließen wir eine Haftung bei fehlerhaften Informationen aus.